Bitte wählen Sie die genaue Abfallart:

Metallschrott

Metallschrott

Eisenteile, Gussteile, Metallheizkörper, Kupfer, Regenrinnen, Metallschränke, Metallregale, Metallrohre, Metallprofile, Metalltore, Metallzäune, Metalltüren, Stahlträger, Sanitäramaturen, Beschläge, Schrauben, Felgen ohne nichtmetallische Fremdstoffe.

Flachglas / Bauglas

Flachglas / Bauglas

Fenster- und Türglas, Ornamentglas, Hartglas, Sicherheitsglas, Verbundglas, Verbundsicherheitsglas (VSG), Floatglas. Glas das nicht aus dem Umbau oder Rückbau von Gebäuden stammt kann nicht als Bauglas entsorgt werden, z.B. Hohlglas, Behälterglas, Glasgeschirr, Trinkgläser, Spiegel, etc.

Gemischte Gewerbeabfälle

Gemischte Gewerbeabfälle

Gemischte gewerbliche Abfälle in haushaltsüblichen Zusammensetzungen, z.B. Verpackungen, Verpackungsstyropor, Styroporformteile, Papier, Pappe, Karton, Zellstoffabfälle, Tüten, Folien, Textilien, Spanplatten, Holz, Metall, Kunststoffe, Glas... Bitte beachten Sie, dass Sie als gewerblicher Abfallerzeuger dafür verantwortlich sind die Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) einzuhalten – insbesondere die Getrenntsammlungs- und Dokumentationspflichten.

Gewerblicher Elektroschrott

Gewerblicher Elektroschrott

PCs, Monitore, Drucker, Telefone usw. ausschließlich von Gewerbekunden. Entsorgung via Gitterbox. Bitte beachten Sie, dass Sie als gewerblicher Abfallerzeuger dafür verantwortlich sind die Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) einzuhalten – insbesondere die Getrenntsammlungs- und Dokumentationspflichten.

Sonstiges

Sonstiges

Alle anderen Abfälle