Bitte wählen Sie die genaue Abfallart:

Holzabfälle AⅠ–AⅢ (unbehandelt & behandelt)

Holzabfälle AⅠ–AⅢ (unbehandelt & behandelt)

Bretter, Kisten, Paletten, Spanplatten, Naturholz-Möbel, Furnierholz, Parkett, Dielen mit max. Kantenlänge von 2,50m. Fensterholz, Terrassenholz, Außentüren, Holzzäune etc. gehören nicht zu Holzabfall AI-AIII und müssen getrennt als Holz AIV (schadstoffbelastet) entsorgt werden.

Holzabfälle AⅣ (schadstoffbelastet)

Holzabfälle AⅣ (schadstoffbelastet)

Mit Holzschutzmitteln behandeltes Holz wie z.B. Außenzäune, Außentüren ohne Glas, Fensterrahmen aus Holz und Terrassenholz mit max. Kantenlänge von 2,50m.